Anzeige

Exklusive Fotos: "Die Großherzogin von Gerolstein" in der Komischen Oper Berlin

Geschrieben von Alexander Hildebrand am .

Mit "Die Großherzogin von Gerolstein", einer Operetten-Komödie in einem fiktiven Land, setzt Barrie Kosky seine Jacques-Offenbach-Reihe fort. Opern- und Operettenfans können hier exklusive Fotos der Inszenierung mit farbenprächtigen Kostümen mit Reifröcken, Fatsuits und Tausenden von Pailletten sehen... 

Mit "Die Großherzogin von Gerolstein", einer Operetten-Komödie in einem fiktiven Land, setzt Barrie Kosky seine Jacques-Offenbach-Reihe fort. Opern- und Operettenfans können hier exklusive Fotos der Inszenierung mit farbenprächtigen Kostümen mit Reifröcken, Fatsuits und Tausenden von Pailletten sehen... 

In "Die Großherzogin von Geroldstein" geht es um eine liebestolle Dame, die sich weder um Geschlechter, gesellschaftliche Stellung oder politische Verwicklungen schert. Das Stück ist eine Steilvorlage für Regisseur Barrie Kosky, der seine Faszination für Screwball-Komödien und Parodien in der Komischen Oper ohne die Begrenzung eines Bühnenbildes auslebt. Wir zeigen hier exklusive Fotos (© Alexander Hildebrand), die einige Tage vor der Premiere entstanden sind. 

Ein junges Liebespaar, dass zueinander will: Wanda (Alma Sadé) und Fritz (Ivan Turšić) | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | 02
General Bumm (Jens Larsen) im kugelrunden Fatsuit | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | 03
Auch kugelrund: Baron Puck (Tijl Faveyts) | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 0054
Die Großherzogin von Gerolstein (Tom Erik Lie, Mitte) sucht sehnsüchtig das eigene Glück | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 0180
Die Großherzogin von Gerolstein (Tom Erik Lie, vorne) | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 0181
Die Großherzogin (Tom Erik Lie) befragt  Fritz (Ivan Turšić)  | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 0605
Fritz (Ivan Turšić) | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 0637
Die Großherzogin (Tom Erik Lie) | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 0658
Die Großherzogin (Tom Erik Lie) und   Fritz (Ivan Turšić) | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 0672
General Bumm (Jens Larsen), Prinz Paul (Christoph Späth) und Baron Puck (Tijl Faveyts) | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 0806
General Bumm (Jens Larsen, vorne) und die Großherzogin (Tom Erik Lie) im Frack | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 0874
Baron Puck (Tijl Faveyts) und Prinz Paul (Christoph Späth) hinten, die Großherzogin (Tom Erik Lie) im Frack auf dem Sofa  | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 1066
Wanda (Alma Sadé) | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 1154
Baron Puck (Tijl Faveyts, links) und General Bumm (Jens Larsten, rechts) und die Großherzogin (Tom Erik Lie) im Militärkleid  | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 1424

Mitwirkende

  • Musikalische Leitung: Alevtina Ioffe
  • Inszenierung: Barrie Kosky
  • Kostüme: Klaus Bruns
  • Choreographie: Damian Czarnecki
  • Licht: Franck Evin
  • Dramaturgie: Maximilian Hagemeyer

 

  • Großherzogin von Gerolstein: Tom Erik Lie
  • Prinz Paul: Christoph Späth
  • Fritz: Ivan Tursic
  • Wanda: Alma Sadé
  • General Bumm: Jens Larsen
  • Baron Puck: Tijl Faveyts
  • Baron Grog: Christiane Örtel
  • Tanzensemble der Komischen Oper Berlin mit Mariana Souza, Marcell Prét, Michael Fernandez, Lorenzo Soragni
  • Musikerinnen und Musiker des Orchesters der Komischen Oper Berlin

Dauer: 2 Stunden, 30 Minuten, 1 Pause.  


Seitenanfang
Anzeige