"Fidelio" im Theater an der Wien: Premiere wegen Corona ausgefallen, aber TV-Aufzeichnung geglückt

Am Theater an der Wien war eine besondere Fassung der Oper "Fidelio" von Beethoven geplant. Im Programmheft schreibt Intendant Roland Geyer: "Liebes Publikum,
im Rahmen unseres Festes zum 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens wollten wir Ihnen einen besonderen Höhepunkt präsentieren: Die zweite Fassung von Beethovens Fidelio, die hier im Theater an der Wien am 29. März 1806 auf die Bühne kam, sollte unter der musikalischen Leitung des international renommierten Dirigenten Manfred Honeck und in einer Inszenierung des Oscar-Preisträgers Christoph Waltz ab 16. März 2020 sechsmal zur Aufführung kommen."   Wegen der Ausbreitung des Corona-Virus kam alles ganz anders. Die Premiere war abgesagt, aber die Inszenierung konnte in den Endproben noch aufgezeichnet werden. So konnten sich alle Empfänger des Senders ARTE und die Zuschauer des ORF in Österreich über eine Ausstrahlung im Fernsehen freuen. Dennoch schreibt Geyer an das nicht vorhandene echte Publikum: "Dieses Programmheft, das bei der Absage bereits fertig erstellt war, soll als skurriles Dokument einer außergewöhnlichen Theatersituation existieren: Nichts von dem, worüber Sie hier teilweise lesen, wovon Sie Fotos sehen, hat nach dem üblichen Verständnis davon, was Theater zu Theater macht, nämlich, indem Menschen vor anderen Menschen ein Stück spielen und singen, jemals wirklich stattgefunden."

Und damit noch mehr Leser die Fotos der optisch interessanten Inszenierung sehen können, zeigen wir sie Ihnen hier auf Opernfan.de! | Alexander Hildebrand von Opernfan.de

Benjamin Hulett (Jaquino), Mélissa Petit (Marzelline) | Fidelio Oper Wien CW 016 | Foto © Monika Rittershaus

Benjamin Hulett (Jaquino), Mélissa Petit (Marzelline) | Fidelio Oper Wien CW 016 | Foto © Monika Rittershaus

Mélissa Petit (Marzelline) | Fidelio Oper Wien CW 128 | Foto © Monika Rittershaus

Mélissa Petit (Marzelline) | Fidelio Oper Wien CW 128 | Foto © Monika Rittershaus

Mélissa Petit (Marzelline), Benjamin Hulett (Jaquino) | Fidelio Oper Wien CW 133 | Foto © Monika Rittershaus

Mélissa Petit (Marzelline), Benjamin Hulett (Jaquino) | Fidelio Oper Wien CW 133 | Foto © Monika Rittershaus

Nicole Chevalier (Leonore (Fidelio)), Mélissa Petit (Marzelline), Christof Fischesser (Rocco) | Fidelio Oper Wien CW 139 | Foto © Monika Rittershaus

Nicole Chevalier (Leonore (Fidelio)), Mélissa Petit (Marzelline), Christof Fischesser (Rocco) | Fidelio Oper Wien CW 139 | Foto © Monika Rittershaus

Arnold Schoenberg Chor, Christiof Fischesser (Rocco), Gábor Bretz (Don Pizarro) | Fidelio Oper   Wien CW 140 | Foto © Monika Rittershaus

Arnold Schoenberg Chor, Christiof Fischesser (Rocco), Gábor Bretz (Don Pizarro) | Fidelio Oper Wien CW 140 | Foto © Monika Rittershaus

Nicole Chevalier (Leonore (Fidelio))  | Fidelio Oper Wien CW 147 | Foto © Monika Rittershaus

Nicole Chevalier (Leonore (Fidelio)) | Fidelio Oper Wien CW 147 | Foto © Monika Rittershaus

Mélissa Petit (Marzelline), Nicole Chevalier (Leonore (Fidelio)), Christof Fischesser (Rocco) | Fidelio Oper Wien CW 220 | Foto © Monika Rittershaus

Mélissa Petit (Marzelline), Nicole Chevalier (Leonore (Fidelio)), Christof Fischesser (Rocco) | Fidelio Oper Wien CW 220 | Foto © Monika Rittershaus

Eric Cutler (Florestan) | Fidelio Oper Wien CW 240 | Foto © Monika Rittershaus

Eric Cutler (Florestan) | Fidelio Oper Wien CW 240 | Foto © Monika Rittershaus

Arnold Schoenberg Chor, Eric Cutler (Florestan), Nicole Chevalier (Leonore (Fidelio)), Károly Szemerédy (Don Fernando), Christof Fischesser (Rocco), Gábor Bretz (Don Pizarro) | Fidelio Oper Wien CW 250 | Foto © Monika Rittershaus

Arnold Schoenberg Chor, Eric Cutler (Florestan), Nicole Chevalier (Leonore (Fidelio)), Károly Szemerédy (Don Fernando), Christof Fischesser (Rocco), Gábor Bretz (Don Pizarro) | Fidelio Oper Wien CW 250 | Foto © Monika Rittershaus

Mitwirkende

  • Musikalische Leitung: Manfred Honeck
  • Inszenierung: Christoph Walz
  • Bühne: Barkow Leibinger
  • Wiener Symphoniker
  • Arnold Schönberg Chor (Leitung: Erwin Ortner)

Die mitwirkenden Sängerinnen und Sänger entnehmen sie bitte den Bildunterschriften. 

Neuproduktion des Theater an der Wien

Dauer: 2,5 Stunden, eine Pause

Letzte Änderung am Mittwoch, 22 April 2020 18:19

Opern für Opernfans

Don Giovanni von Mozart: Die Handlung

La Traviata von Verdi: Die Handlung

Slider

Oper in Berlin

Salome von Strauss an der Deutschen Oper

Sensationelle Norma mit Edita Gruberova

Slider

Anzeige

Stars der Opernwelt

VIDEO-Fundstück: Ein genialer, musikalischer Einheitsbrei

Tanja Ariane Baumgartner: Oper singen, wie eine Geigerin spielt

Slider

Neu veröffentlicht

DVD/Blu-Ray: Webers Freischütz aus Dresden

Ausdrucksstarke La Straniera mit Edita Gruberova

Slider

Kurze Inhalte

Die Zauberflöte in 60 Sekunden

Der Barbier in 60 Sekunden

Slider
Bild ist nicht verfügbar

"Semele" in der Komischen Oper Berlin

| Opernfotos von Alexander Hildebrand für © Opernfan.de |
Bild ist nicht verfügbar

Rossini-Sensation: "Il Viaggio a Reims" in der Deutschen Oper Berlin

| Opernfotos von Alexander Hildebrand für © Opernfan.de |
Bild ist nicht verfügbar

"Hoffmanns Erzählungen" mit der "Passagio Oper" Berlin

| Opernfotos von Alexander Hildebrand für © Opernfan.de |
Bild ist nicht verfügbar

"Die Fledermaus" in der Deutschen Oper Berlin

| Opernfotos von Alexander Hildebrand für © Opernfan.de |
Bild ist nicht verfügbar

"Pelléas et Mélisande" in der Komischen Oper Berlin...

| Opernfotos von Alexander Hildebrand für © Opernfan.de |
Bild ist nicht verfügbar

Das ist Rosina aus "Il barbiere di Siviglia" in der Komischen Oper Berlin... Hier sind alle Fotos zum Stück!

| Opernfotos von Alexander Hildebrand für © Opernfan.de |
Bild ist nicht verfügbar

Mozarts "Don Giovanni" von The Berlin Opera Group...

| Opernfotos von Alexander Hildebrand für © Opernfan.de |
Bild ist nicht verfügbar

"Der Fliegende Holländer" in der Deutschen Oper Berlin

| Opernfotos von Alexander Hildebrand für © Opernfan.de |
previous arrow
next arrow
Full screenExit full screen
Slider

Der Barbier von Sevilla

Carmen

Rigoletto

Edita Gruberova

Anna Netrebko

Tosca

Opernfans folgen bitte opernfan.de!

Close

Wir sind in den sozialen Medien aktiv!