Rigoletto in der Staatsoper Berlin: Verdis Oper in einer durch Gemälde inspirierten Inszenierung (Galerie mit exklusiven Fotos) Empfehlung

geschrieben von  Alexander Hildebrand Sonntag, 02 Juni 2019 10:28

Rigoletto in einer Traumbesetzung: Christopher Maltman in der Titelrolle und Nadine Sierra als Gilda! Hier sind exklusive Fotos einer großen Produktion in der Staatsoper Berlin. 

Der Bühnenbildner Michael Yeargan und Regisseur Bartlett Sher ließen sich für die Inszenierung der Oper "Rigoletto" von Giuseppe Verdi durch Gemälde von George Grosz inspirieren: "Die Gemälde von George Grosz stehen für die Dekadenz, in der sich Mitteleuropa zwischen den Weltkriegen befand.", so Sher in einem Beitrag  der Staatsoper Berlin. 

1. Akt von Rigoletto (mit Michael Fabiano als Herzog von Mantua, re.) | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 4835

1. Akt von Rigoletto (mit Michael Fabiano als Herzog von Mantua, re.) | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 4835

Rigoletto (Christopher Maltmann) | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 4956

Rigoletto (Christopher Maltmann) | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 4956

Gilda (Nadine Sierra) | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 5148

Gilda (Nadine Sierra) | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 5148

Rigoletto (Christopher Maltmann), Herren des Staatsopernchores | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 5235

Rigoletto (Christopher Maltmann), Herren des Staatsopernchores | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 5235

Gilda (Nadine Sierra) und Rigoletto (Christopher Maltmann) | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 5305

Gilda (Nadine Sierra) und Rigoletto (Christopher Maltmann) | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 5305

Gilda (Nadine Sierra) und Rigoletto (Christopher Maltmann) | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 5394

Gilda (Nadine Sierra) und Rigoletto (Christopher Maltmann) | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 5394

Sparafucile (Jan Martiník), Herzog (Michael Fabiano), Maddalena (Elena Maximova) | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 5429

Sparafucile (Jan Martiník), Herzog (Michael Fabiano), Maddalena (Elena Maximova) | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 5429

Das Rigoletto-Quartett mit Gilda (Nadine Sierra), Rigoletto (Christopher Maltmann) und oben der Herzog (Michael Fabiano) und Maddalena (Elena Maximova)  | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 5525

Das Rigoletto-Quartett mit Gilda (Nadine Sierra), Rigoletto (Christopher Maltmann) und oben der Herzog (Michael Fabiano) und Maddalena (Elena Maximova) | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 5525

Gilda (Nadine Sierra) | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 5539

Gilda (Nadine Sierra) | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 5539

Gilda (Nadine Sierra) und Rigoletto (Christopher Maltmann) | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 5629

Gilda (Nadine Sierra) und Rigoletto (Christopher Maltmann) | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 5629

Rigoletto
Melodramma in drei Akten (1851)
Musik von Giuseppe Verdi
Text von Francesco Maria Piave nach "Le roi s'amuse" von Victor Hugo 
Premiere an der Staatsoper unter den Linden am 2. Juni 2019

In italienischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln

  • Musikalische Leitung: Andrés Orozco-Estrada
  • Inszenierung: Bartlett Sher
  • Bühnenbild: Michael Yeargan
  • Kostüme: Catherine Zuber
  • Licht: Donald Holder
  • Chor: Martin Wright
  • Dramaturgie: Benjamin Wäntig

Die Sängerinnen und Sänger der Aufführung

  • Herzog von Mantua: Michael Fabiano
  • Rigoletto: Christopher Maltman
  • Gilda: Nadine Sierra
  • Sparafucile: Jan Martiník
  • Maddalena: Elena Maximova
  • Giovanna: Corinna Scheurle
  • Monterone: Giorgi Mtchedlishvili
  • Marulla: Adam Kutny
  • Borsa: Andrés Moreno García

"Rigoletto" erlebt nach der Premiere am 2. Juni 2019 noch einige Aufführungen in der zughörigen Spielzeit (letzte Vorstellung am 29. Juni 2019). Weitere Vorstellungen dann im Herbst 2019, ab dem 17. Oktober 2019  

Bitte gehen Sie zur Website der Staatsoper unter den Linden zur Bestellung von Karten

Letzte Änderung am Sonntag, 02 Juni 2019 10:55

Opern für Opernfans

Don Giovanni von Mozart: Die Handlung

La Traviata von Verdi: Die Handlung

Slider

Oper in Berlin

Salome von Strauss an der Deutschen Oper

Sensationelle Norma mit Edita Gruberova

Slider

-Anzeige3-

Stars der Opernwelt

VIDEO-Fundstück: Ein genialer, musikalischer Einheitsbrei

Tanja Ariane Baumgartner: Oper singen, wie eine Geigerin spielt

Slider

Neu veröffentlicht

DVD/Blu-Ray: Webers Freischütz aus Dresden

Ausdrucksstarke La Straniera mit Edita Gruberova

Slider

Kurze Inhalte

Die Zauberflöte in 60 Sekunden

Der Barbier in 60 Sekunden

Slider

| Opernfotos von Alexander Hildebrand für © opernfan.de |

Bild ist nicht verfügbar

"Semele" von Händel in der Komischen Oper Berlin

Bild ist nicht verfügbar

Rossini-Sensation: "Il Viaggio a Reims" in der Deutschen Oper Berlin

Bild ist nicht verfügbar

"Hoffmanns Erzählungen" mit der "Passagio Oper" Berlin

Bild ist nicht verfügbar

"Die Fledermaus" in der Deutschen Oper Berlin

Bild ist nicht verfügbar

"Pelléas et Mélisande" in der Komischen Oper Berlin...

Bild ist nicht verfügbar

Das ist Rosina aus "Il barbiere di Siviglia" in der Komischen Oper Berlin... Hier sind alle Fotos zum Stück!

Bild ist nicht verfügbar

Mozarts "Don Giovanni" von The Berlin Opera Group...

Bild ist nicht verfügbar

"Der Fliegende Holländer" in der Deutschen Oper Berlin

previous arrow
next arrow
Full screenExit full screen
Slider

Opernfans folgen bitte opernfan.de!

Close

Wir sind in den sozialen Medien aktiv!