Diese Seite drucken

Tipps für ein Gespräch über Il Trovatore

geschrieben von  AH
Ab in's Kloster, Leonore! Ab in's Kloster, Leonore! Semperoper Dresden © Matthias Creutziger

Tipps von opernfan.de für ein Opernerlebnis mit Il Trovatore

Opernfan – Pausentalk

Machen Sie eine fachkundige Bemerkung über die düstere Darstellung der Zigeunerin Azucena. Erläutern Sie, dass Sie eine der dunkelsten Frauengestalten in Verdis Opern sei. (Youtube-Link zur Vorbereitung siehe unten)

Stellen Sie dar, dass sie auf den hohen Schlusston in Manricos schneller Stretta gespannt seien. Sie kennen dieses Stück hauptsächlich in der Interpretation von Luciano Pavarotti.

Zeigen Sie sich nicht erschreckt über die Härte der Oper (Scheiterhaufen, Kindesentführung, Selbstmord durch Giftring (Vorsicht, erst am Ende der Oper). Schließlich spielt das Stück vor etwa sechs hundert Jahren und da herrschten in ganz Europa noch sehr rohe Sitten.

Opernfan – Nachlese

Erklären Sie, dass Maria Callas eine berühmte Interpretin der Leonore war. Das können Sie natürlich nur machen, wenn Sie vorher auf Opernfan.de das verlinkte Youtube-Video auch angesehen haben.

Gelesen 8480 mal

Ähnliche Artikel