Stehende Ovationen bereits vor der Pause, zwölf Minuten tosender Applaus und stehende Ovationen am Schluss: Edita Gruberova und ein erlesenes Ensemble waren der Mittelpunkt einer bemerkenswerten Aufführung... 

Publiziert in Deutsche Oper Berlin

Nur wenig steht in der Beschreibung des interessanten Videos, aber viele Informationen erschließen sich wie von selbst:

Publiziert in Opernstars

Sie ist die Alaide unserer Zeit. Edita Gruberova hat für Nightingale ihre erst 2012 übernommene Partie aus Bellinis Oper La Straniera eingespielt. Aus den Züricher und Wiener Aufführungen  der sängerfreundlichen, man darf sagen Gruberova-freundlichen, wunderschönen Inszenierung von Christoph Loy war Opernfans schon bekannt, wie genau die Rolle zur Stimme und Ausdruckskraft der Sopranistin passt.

Publiziert in CD, DVD, Blu-ray

Neapel im Jahre 1837. Oper war damals, was heute Kino und Internet sind, Unterhaltung für die Massen. Gaetano Donizetti brachte seine heute eher selten gespielte Oper Roberto Devereaux zur Uraufführung. Sie war ein großer Erfolg, wurde auf der ganzen Welt geliebt und geriet Ende des 19. Jahrhunderts für lange achtzig Jahre in Vergessenheit.

Publiziert in Deutsche Oper Berlin

Opern

Opern für Opernfans

Don Giovanni von Mozart: Die Handlung

La Traviata von Verdi: Die Handlung

Slider

Oper in Berlin

Salome von Strauss an der Deutschen Oper

Sensationelle Norma mit Edita Gruberova

Slider

Anzeige

Stars der Opernwelt

VIDEO-Fundstück: Ein genialer, musikalischer Einheitsbrei

Tanja Ariane Baumgartner: Oper singen, wie eine Geigerin spielt

Slider

Neu veröffentlicht

DVD/Blu-Ray: Webers Freischütz aus Dresden

Ausdrucksstarke La Straniera mit Edita Gruberova

Slider

Kurze Inhalte

Die Zauberflöte in 60 Sekunden

Der Barbier in 60 Sekunden

Slider