Anzeige

Die Berliner Staatsoper unter den Linden spielt zum ersten mal überhaupt "La Fanciulla del West". Diese Westernoper, 1910 für New York von Giacomo Puccini komponiert, ist in einer farbenprächtigen Inszenierung von Lydia Steier zu sehen. Wir zeigen hier exklusive Fotos für Opernfans! 

Die Berliner Staatsoper unter den Linden spielt zum ersten mal überhaupt "La Fanciulla del West". Diese Westernoper, 1910 für New York von Giacomo Puccini komponiert, ist in einer farbenprächtigen Inszenierung von Lydia Steier zu sehen. Wir zeigen hier exklusive Fotos für Opernfans! 

Wenn ein Stunt-Koordinator auf dem Besetzungszettel steht, dann ist auf der Bühne was los. Kein Wunder, denn "La Fanciulla del West" spielt in Kalifornien zu einer Zeit, als Argumente noch mit Pistolen ausgetauscht wurden und als Frauen noch eher wenig zu sagen hatten. Alexander Hildebrand war für Sie einige Tage vor der Premiere bei einer Probe zum Fotografieren und hier sind die exklusiven, farbenprächtigen Aufnahmen. 

Ein Vergnügungspark in Kalifornien: Der Beginn der Oper "La Fanciulla del West". | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 1531
Anja Kampe als Minnie | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 1613
Anja Kampe als Minnie und Jan Martinik als Ashby | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 1638
Anja Kampe als Minnie | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 1686
Anja Kampe als Minnie und Stephan Rügamer als Nick  | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 1708
Eine verhängnisvolle Dreierkonstellation: Michael Volle als Jack Rance, Anja Kampe als Minnie und Marcelo Alvarez als Dick Johnson. | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 1778
Anja Kampe als Minnie und Marcelo Alvarez als Dick Johnson | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 1901
Marcelo Alvarez als Dick Johnson | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 1932
Marcelo Alvarez als Dick Johnson | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 1934
Marcelo Alvarez als Dick Johnson  und Anja Kampe als Minnie | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 2002
Marcelo Alvarez als Dick Johnson  und Anja Kampe als Minnie | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 2205
Michael Volle als Jack Rance, Anja Kampe als Minnie und Marcelo Alvarez als Dick Johnson.  | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 2516
Michael Volle als Jack Rance, Anja Kampe als Minnie und Marcelo Alvarez als Dick Johnson. | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 2544
Pokerspiel! Michael Volle als Jack Rance, Anja Kampe als Minnie und Marcelo Alvarez als Dick Johnson. | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 2608
Michael Volle als Jack Rance, Statisten, Stuntmen und Ensemble . | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 2680
Michael Volle als Jack Rance  und Marcelo Alvarez als Dick Johnson. | Foto © Alexander Hildebrand | opernfan.de | IMG 2786

Mitwirkende

  • Musikalische Leitung: Antonio Pappano
  • Inszenierung: Lydia Steier
  • Bühnenbild, Kostüme: David Zinn
  • Licht: Olaf Freese
  • Stunt-Koordinator: Ran Arthur Braun
  • Dramaturgie: Benjamin Wäntig

 

  • Minnie: Anja Kampe
  • Dick Johnson: Marcelo Alvarez
  • Jack Rance: Michael Volle
  • Nick: Stephan Rügamer
  • Ashby: Jan Martinik
  • u. v. m. 
  • Herren des Staatsopernchores
  • Staatskapelle Berlin

Dauer: ca 3 Stunden, 1 Pause.  


Seitenanfang
Anzeige